• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

07 Dezember 2022

bildbildbildbild

Luftiges Wohngefühl auf vier Ebenen

Großzügige Glasflächen, natürliche Materialien und dunkle Akzente schaffen rundum harmonische Häuser

15.09.2022

titel

epr/Josko

titel

epr/Josko

titel

epr/Josko

Beitrag teilen

(epr) Der individuelle Wohnstil ist eine attraktive Möglichkeit, der Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen. Als führende europäische Premiummarke für schöne Fenster und Türen gibt Josko Bauherren und Modernisierern hierfür ein breitgefächertes Produktportfolio an die Hand.

bild epr/Josko Umrandet von Glas und Holz zeigt der Blick ins Innere, dass ein schönes Zuhause aus einer harmonischen Komposition von Licht, Wärme und natürlichen Materialien entsteht.

So zeigt z. B. ein neues Referenzobjekt von Josko eindrucksvoll, wie man mit einem Haus in extravaganter Split-Level Bauweise und fein abgestimmter Innenausstattung rundum harmonische Wohlfühlwelten erschaffen kann. Durch seine terrassenförmige Gestaltung schmiegt sich das an den südlichen Ausläufern des Wienerwaldes gelegene Gebäude an den natürlichen Hang des Grundstücks an. Der leichte Niveauunterschied zwischen der Straße und dem darüber liegenden Garten wird durch vier halbgeschosshoch versetzte Wohnebenen intelligent überbrückt.

bild epr/Josko Das hereinstrahlende Licht wandert entlang der Decke und den Wänden und multipliziert sich an den weißen Oberflächen. Intelligent platzierte Deckenöffnungen schenken zusätzliches Licht von oben.

Das Resultat: Freiraum und Offenheit im Inneren bei gleichzeitiger optischer Abgrenzung der einzelnen Bereiche. Die weitläufigen Räume sind mit großzügigen, raumhohen Glasflächen ausgestattet. Dabei ermöglichen die rahmenlosen Fixteile in Kombination mit den extrem schlanken Rahmen der Hebeschiebetüren maximale Helligkeit und eine ungestörte Aussicht – für ein schönes Zuhause, das von der harmonischen Komposition aus Licht, Wärme und natürlichen Materialien lebt. Im Inneren lassen Weißtannenmöbel, weiß geöltes Eichenparkett und Glas befreit aufatmen. Die schwarzen Rahmen der Aluminium-Fenster setzen dabei gekonnte Akzente. Der Blick gleitet über die glatten Oberflächen, die weiß lackierten Innentüren verschmelzen mit der Wand und werden nahezu unsichtbar.

Weitere Infos gibt es in der Josko Referenzgalerie unter www.josko.com/de/inspiration/referenzgalerie sowie unter www.josko.com/de.

Die an diesem Objekt beteiligten Firmen empfehlen sich

bild

Josko Fenster und Türen GmbH

Weitere Berichte aus der Kategorie

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien