• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

18 Mai 2021

bildbildbildbild

Die Natur von zu Hause aus genießen

Ein Wintergarten mit modernem Sonnenschutz steigert die Wohnqualität

03.03.2021

titel

djd/Schanz Rollladensysteme

titel

djd/Schanz Rollladensysteme

Beitrag teilen

(djd). In Pandemiezeiten haben Menschen die Natur wieder für sich entdeckt. Sie suchen Erholung in Parks, in Wäldern oder im Garten. Erholsamer Naturgenuss ist aber auch in den eigenen vier Wänden möglich. Ein Wohnwintergarten zum Beispiel bringt seinen Nutzern zusätzlichen Wohnraum sowie ein Mehr an Wohnqualität.

bild djd/Schanz Rollladensysteme

Entspannung zu Hause

Der gläserne Anbau versorgt die Bewohner das ganze Jahr über mit viel natürlichem Licht. Der lichtdurchflutete Raum lässt die Bewohner zudem den Wechsel der Jahreszeiten in der Natur hautnah in geschütztem Ambiente erleben. Das Spiel der Farben, die Kapriolen des Wetters: Diese Abwechslung ist Balsam für die Seele und sorgt für Entspannung in den eigenen vier Wänden. Doch ohne geeigneten Sonnenschutz kann der Wintergarten im Sommer schnell zum „Treibhaus" werden. Das ist nicht nur für die Bewohner unangenehm, sondern auch die Pflanzen, die im Wintergarten meist reichlich stehen, können durch die starke Sonneneinstrahlung Schaden nehmen. Moderne Rollläden wie die Modelle des baden-württembergischen Herstellers Schanz passen sich nahezu jeder Glasflächen- und Fensterform flexibel an. Die Beschattungslösungen lassen sich zudem mit Lichtschienen ausstatten, die auch bei geschlossenem Rollladen noch viel gesundes Tageslicht in den Wintergarten einfallen lassen.

bild djd/Schanz Rollladensysteme

Sinnvolle Beschattung

Die Lichtintensität im gläsernen Anbau kann durch die Anzahl der Lichtschienen individuell bestimmt werden. Dass der Wintergarten dadurch nicht über Gebühr aufgeheizt wird, haben wissenschaftliche Tests im Labor bewiesen. Unter www.rollladen.de gibt es dazu mehr Informationen. So ist auch bei geschlossenem Rollladen der Blick nach draußen in angenehm kühlem Ambiente selbst im Hochsommer möglich. Wer seine Sonnenschutzsysteme weiterhin mit einer automatischen Steuerung ausstattet, kann die großen Glasflächen des Wintergartens jederzeit vor Wetterumschwüngen schützen und riskiert in der kalten Jahreszeit nicht, dass bei einsetzender Dämmerung unnötig wertvolle Heizenergie verloren geht. Auch weitere wichtige Aufgaben wie Blendschutz bei tief stehender Sonne oder die Abwehr neugieriger Blicke erfüllen die Sonnenschutzsysteme beim Wohnwintergarten. Dieser steigert damit nicht nur die Wohnqualität, sondern auch deutlich den Wert einer Immobilie.

Weitere Berichte aus der Kategorie

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien