• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

14 Juni 2024

bildbildbildbild

Schöne Akzente setzen mit Licht-Profilen

Einfach messen, schneiden und ankleben!

27.10.2023

titel

epr/Saarpor

titel

epr/Saarpor

titel

epr/Saarpor

Beitrag teilen

(epr) Zuhause einfach und schnell für magische Momente sorgen? Dafür bieten Lichtleisten vielseitige Möglichkeiten! Mit dem neuen Lichtprofil Kira von Decosa geht die Verwandlung sogar im Handumdrehen. Die Profile verleihen jedem Raum eine besondere Atmosphäre. Sogar Möbel akzentuieren sie gekonnt und geben ihnen so Leichtigkeit.

bild epr/Saarpor Das selbstklebende Lichtprofil Kira besteht aus einem U-Profil und einem Diffuser-Profil. Im Zwischenraum werden handelsübliche LED-Strips eingelegt.

Und so geht‘s zu mehr Wohlfühl-Atmosphäre: In einer Gehrungslade wird das 2-teilige Set in einem Arbeitsschritt mit der Japansäge auf Maß gebracht. Wenn U-Profil und Diffuser-Profil gleichzeitig gesägt werden, passt es millimetergenau. Dann einige Zentimeter der rückseitigen Selbstklebe-Schutzfolie des U-Profils abziehen, an der gewünschten Stelle platzieren und andrücken. Nach und nach die Folie abziehen und den Halt überprüfen. Jetzt handelsübliche LED-Strips einlegen. Auch bei selbstklebenden LED-Strips und vor allem bei größeren Längen empfiehlt es sich, die Klebekraft hin und wieder zusätzlich mit einem Tropfen Montagekleber zu verstärken. Zum Schluss das Diffuser-Profil aufclippen und den illuminierten Hingucker genießen.

Weitere Gestaltungsideen und Informationen unter www.decosa.de.

Die an diesem Objekt beteiligten Firmen empfehlen sich

bild

Saarpor Klaus Eckhardt GmbH, Neunkirchen Kunststoffe KG

Weitere Berichte aus der Kategorie

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien