• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

01 März 2024

bildbildbildbild

WPC-Diele ist nicht gleich WPC-Diele

Für ungetrübte Freude am Produkt empfiehlt es sich, auf Qualität und Langlebigkeit zu achten

16.03.2023

titel

epr/Trex Company

titel

epr/Trex Company

titel

epr/Trex Company

Beitrag teilen

(epr) WPC-Terrassendielen liegen im Trend. Kein Wunder: Sie sind pflegeleichter als Holz und splitterfrei. Wenig bekannt ist jedoch, dass es je nach Materialmischung, Produktionsweise und Produktaufbau große Unterschiede zwischen den Dielen gibt – vor allem bei Haltbarkeit und Optik.

bild epr/Trex Company Jahrzehntelang haltbar und nachhaltig: Die WPC-Dielen von Trex bestehen zu 95 Prozent aus recycelten Wertstoffen und industriellem Restholz.

Wer Dielen nicht nach wenigen Jahren austauschen möchte, sollte sich gut informieren. 25 bis 50 Jahre Garantie gegen Verziehen, Verrotten und sogar Verblassen und Verflecken gibt es bei privater Nutzung etwa vom WPC-Dielen-Erfinder Trex Company. Auch bei Pflegeleichtigkeit, Ästhetik und Nachhaltigkeit punkten die Modelle des Herstellers, die preislich auf dem Niveau günstiger Holzdielen starten. Nachhaltig macht die Dielen, dass sie noch viele Jahre halten, wenn Holz- und konventionelle WPC-Dielen längst ausgetauscht werden müssen.

bild epr/Trex Company Lohnende Investition: Die WPC-Dielen sehen bei gelegentlicher Reinigung mit Wasser und Seife 25 Jahre und länger wie neu aus.

Außerdem bestehen sie zu 95 Prozent aus recycelten PE-Folien und industriellen Holzresten. Dazu kommt eine Produktion ohne schädliche Chemie und der Wegfall umweltbelastender Pflegemittel. Wasser und Seife reichen, um die gute Optik zu bewahren. Über die Jahre spart dies jede Menge Arbeit und auch Geld, da nichts geschliffen, lackiert, geölt oder versiegelt werden muss. Haltbar wird die Diele durch eine ausgewogene Materialmischung und einen einzigartigen Schutzmantel. Der Mantel ist unablösbar mit dem Dielenkörper verschmolzen und schützt vor Witterung und Abnutzung. Zugleich ermöglicht er eine sehr naturnahe, dreidimensional gemaserte Holzoptik.

Weitere Informationen unter de.trex.com.

Die an diesem Objekt beteiligten Firmen empfehlen sich

bild

Trex Company, Inc.

Weitere Berichte aus der Kategorie

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien