• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

05 Februar 2023

bildbildbildbild

Hausbau mit Rückenwind

Mit dem Effizienzhaus 40-NH doppelte Finanzvorteile sichern

16.01.2023

titel

epr/Schwabenhaus

titel

epr/Schwabenhaus

Beitrag teilen

(epr) Sollen die weltweiten Klimaziele erreicht werden, ist nachhaltiges, energieeffizientes Bauen unerlässlich. Schwabenhaus, 2022 zum wiederholten Mal durch den Plus X Award als „Deutsche Traditionsmarke“ ausgezeichnet, realisiert mit innovativen und cleveren Haus-Konzepten fortschrittlichen und zukunftsorientierten Wohnraum und baut dabei bereits seit Jahrzehnten auf die hervorragende Öko-Bilanz des Kern-Baustoffs Holz.

Kombiniert mit moderner Technologie entstehen nahezu energieautarke Häuser, die Wohnen auf Spitzen-Niveau bieten. „Wir bauen Holz-Fertighäuser, die mit ihrer QNG-Nachhaltigkeits-Zertifizierung zu den fortschrittlichsten und umweltfreundlichsten Wohnkonzepten gehören und einen aktiven Beitrag für mehr Umwelt- und Klimaschutz sowie mehr Lebensqualität leisten“, so Christian Baumann, der als Schwabenhaus Geschäftsführer die Bereiche Produkt, Vertrieb und Marketing verantwortet. Der Schwabenhaus „Hausbau mit Rückenwind“ bringt somit alle Voraussetzungen mit, um das Bauvorhaben nach den Kriterien für das QNG-Qualitätssiegel zu realisieren. So lässt sich mit dem Effizienzhaus 40-NH und dem doppelten Finanzierungsvorteil von insgesamt mehr als 45.000 Euro noch bis zum 28. Februar 2023 das Traumhaus mit Rückenwind fördern. „Wir sind stolz, mit unserer Nachhaltigkeits-Strategie sowie dem Bau von Schwabenhäusern als Effizienzhaus 40-NH den Anspruch an perfektes Wohnen umzusetzen und setzen damit ein wichtiges Zeichen für die Zukunft in der Königsklasse des Hausbaus“, so Baumann.

Mehr unter www.schwabenhaus.de/hausbau-mit-rueckenwind.

Die an diesem Objekt beteiligten Firmen empfehlen sich

bild

Schwabenhaus GmbH & Co. KG

Weitere Berichte aus der Kategorie

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien