• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

07 Dezember 2022

bildbildbildbild

Ältere Dächer anfälliger für Sturmschäden

Sturmklammern steigern Dachsicherheit und Immobilienwert

19.10.2022

titel

epr/Friedrich Ossenberg-Schule

titel

epr/Friedrich Ossenberg-Schule

titel

epr/Friedrich Ossenberg-Schule

Beitrag teilen

(epr) Oben auf dem Dach herrschen an 365 Tagen im Jahr harte Bedingungen: Sturm, Regen, Kälte und Hitze. Einen wirkungsvollen Schutz gegen Wetterextreme stellt eine fachgerechte Windsogsicherung mit witterungsbeständigen Sturmklammern aus Metall dar. Immobilien, deren Steildächer nach 2011 eingedeckt oder saniert worden sind, befinden sich auf der sicheren Seite.

bild epr/Friedrich Ossenberg-Schule Eine fachgerecht ausgeführte Windsogsicherung steigert den Versicherungsschutz, den Immobilienwert und die Sicherheit der Bewohner.

Seitdem gelten neue Vorschriften für die Windsogsicherung, die für Architekturschaffende und Dachgewerke verbindlich sind. Je nach Lage und Dachform des Objektes ist die Sturmsicherung nach definierten Kriterien anzubringen. Bei älteren Ein- und Zweifamilienhäusern empfiehlt sich eine Sichtung und Wartung des Daches. Dabei können Dachpfannen oder Dachsteine durch das nachträgliche Anbringen von Sturmklammern auf der Traglattung fixiert werden, sodass sie selbst bei starken Windböen weder abheben noch abrutschen.

bild epr/Friedrich Ossenberg-Schule Seit 2011 gelten neue Vorschriften für eine Windsogsicherung, die für Architekturschaffende und Dachgewerke verbindlich sind. Sollen kleinformatige Dachwerkstoffe effektiv gesichert werden, sind Sturmklammern eine ideale Wahl.

Sturmklammern sind Metallklammern aus rostfreiem oder korrosionsgeschütztem Material, die – als unsichtbare Helfer auf dem Dach – zur Sicherung von kleinformatigen Deckwerkstoffen eingesetzt werden. Klein, aber mit großer Wirkung. Die Mehrkosten einer Windsogsicherung sind erheblich geringer als die Kosten eines Sturmschadens. Der Wert einer Immobilie und der Versicherungsschutz werden durch eine Sturmsicherung gesteigert. Und: Wer richtig sichert, schläft ruhiger – auch in stürmischen Zeiten. Das Unternehmen Friedrich Ossenberg-Schule (FOS) bietet optimal auf die Dachpfanne abgestimmte Sturmklammern für eine fachgerechte Windsogsicherung an.

Auf www.fos.de gibt es weiterführende Informationen zum Thema Sturmsicherung am Steildach sowie ein Online-Berechnungstool für die Windsogsicherung.

Die an diesem Objekt beteiligten Firmen empfehlen sich

bild

Friedrich Ossenberg-Schule GmbH + Co KG

Weitere Berichte aus der Kategorie

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien