• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

28 Juni 2022

bildbildbildbild

Natürlich und nachhaltig

Terrassen und Gartenwege mit Betonpflastersteinen gestalten

14.06.2022

titel

epr/BetonBild

titel

epr/BetonBild

titel

Beitrag teilen

(epr) Nachhaltige Baustoffe sind gefragt wie nie. Schließlich ist es wichtig, Ressourcen zu schonen, um unsere Umwelt zu schützen und nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Zukunft zu sichern. Geht es um die Gestaltung des Außenbereichs, ist Betonstein eine prima Wahl. Denn das natürliche Material, eine Mischung aus Sand, Kies, Wasser und Zement, ist so robust, langlebig und widerstandsfähig, dass es selbst härtesten Witterungsbedingungen trotzt.

Sehr ressourcenschonend ist das sogenannte RC-Material. Dabei handelt es sich um Recycling-Pflastersteine aus Beton, die zu rund 40 % aus Recyclingsplitt, also aufbereitetem Betonbruch bestehen, dabei aber alle Vorteile normaler Betonpflastersteine bieten. Sowohl Do-it-yourselfer als auch Profis im Garten- und Landschaftsbau schätzen die unkomplizierte Handhabung und Verarbeitung von Pflastersteinen aus Beton. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig, denn Betonstein variiert in Form, Farbe und Format. Grau, Braun oder Ocker? Werden witterungsbeständige Pigmente oder Edelsplitt beigemischt, können verschiedenste Farbgebungen erzielt werden, die in Kombination mit originellen Verlegemustern – darunter Rechtecke, Schuppen, Kreise oder Bögen – spannende Akzente setzen, um den individuellen Charakter der Grünoase zu unterstreichen. Zudem lässt sich die Oberflächenstruktur durch Kugelstrahlen, Stocken, Feinwaschen oder Schleifen verändern und sogar Natursteinpflaster sowie Holz- und Schieferstrukturen können problemlos nachgebildet werden.

Weitere Infos zur Vielseitigkeit von Betonstein gibt es unter www.betonstein.org.

Die an diesem Objekt beteiligten Firmen empfehlen sich

bild

InformationsZentrum Beton GmbH

Weitere Berichte aus der Kategorie

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien