• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

21 Mai 2024

bildbildbildbild

Weißer wird's nicht

Eine helle Ausstattung Ton in Ton schafft eine freundliche Raumatmosphäre

13.05.2024

titel

Foto: DJD/www.schoener-wohnen-farbe.com

titel

Foto: DJD/www.schoener-wohnen-farbe.com

Beitrag teilen

(DJD). Geschmäcker sind bekanntlich verschieden – doch bei der Wahl der Wandfarben herrscht größtenteils Einigkeit: Weiße Wände finden sich so gut wie in jedem Haus und jeder Wohnung. Schließlich schafft die Farbe eine helle, freundliche Atmosphäre und lässt sich beliebig mit weiteren Farbtönen und jedem Stil kombinieren. Zudem ist es immer stärker angesagt, das Zuhause komplett in Weiß einzurichten. Räume, die von den Wänden über die Möbel bis zu den Teppichen Ton in Ton gehalten sind, zählen zu den prägendsten Einrichtungsideen.

Deckt in einem Arbeitsgang

Von minimalistisch bis verspielt, mit Weiß lässt sich jeder Stil realisieren. Die Farbe selbst wird zum Designelement – nicht als kurzlebiger Trend, sondern als zeitloser Stil mit viel Eleganz. So entsteht eine frische und saubere Raumatmosphäre, die sich zudem besonders einfach bewerkstelligen lässt. "Ein neuer Anstrich ist schnell und einfach erledigt. Zuerst Bohrlöcher und Risse glatt verfüllen, dann den Untergrund säubern, sodass er trocken und staubfrei ist", empfiehlt Malermeister Ralph Albersmann, Technischer Berater bei Schöner Wohnen-Farbe. Für überzeugende und schnelle Ergebnisse eignen sich Wandfarben mit hoher Deckkraft wie Polarweiss. Selbst bei einem kräftigen Rot oder dunklen Tönen als vorherigem Anstrich reicht meist ein Arbeitsgang, damit das strahlende Weiß komplett deckt. Dabei ist die Dispersionsfarbe besonders spritzarm und sparsam im Gebrauch.

bild Foto: DJD/www.schoener-wohnen-farbe.com

Nachhaltig das Zuhause verschönern

Neben der Optik eines strahlen weißen Zuhauses ist vielen naturgemäß das Thema Nachhaltigkeit wichtig. Die Wandfarbe ist selbst für Allergiker geeignet, da sie keine Konservierungs- und Lösemittel oder Weichmacher enthält. Abzulesen ist dies am renommierten Umweltzeichen Blauer Engel. Nachhaltig ist auch der Farbeimer aus komplett recyceltem Kunststoff. Unter www.schoener-wohnen-farbe.com gibt es weitere Informationen und nützliche Tipps zur Verarbeitung, erhältlich sind die Farben im Fachhandel sowie in Baumärkten vor Ort. Noch ein Tipp für ein gelungenes Verschönern des Zuhauses: Nach dem Auftragen der Wandfarbe sollte man die Räume stoßlüften, vorausgesetzt, dass draußen keine nasskalte Witterungsbedingungen herrschen. An frischer Luft trocknet die Wandfarbe besonders schnell.

Weitere Berichte aus der Kategorie

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien