• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

16 August 2022

bildbildbildbild

Wo das Holz zuhause ist

Mit Fenstern, Türen und Böden aus dem natürlichen Rohstoff zu mehr Behaglichkeit, Nachhaltigkeit und Wohngesundheit

07.04.2022

titel

epr/Josko/Heidemarie Pleschko

titel

epr/Josko/Irina Iriser

titel

epr/Josko/Michael Reidinger

Beitrag teilen

(epr) Wünscht man sich ein Zuhause, das auf ganzer Linie mit ökologischen, optischen und gesundheitlichen Argumenten überzeugt, führt kein Weg an Holz vorbei. Der nachwachsende Rohstoff harmoniert nicht nur bestens mit aktuellen Wohntrends wie dem Landhausstil oder Industrial Look. Er bleibt auch über Jahrzehnte hinweg attraktiv und bildet so die optimale Grundlage für ein gesundes, gemütliches und nachhaltiges Zuhause, das Körper und Seele guttut.

bild epr/Josko/Heidemarie Pleschko Die Liebe zum Detail, das handwerkliche Know-how und der verantwortungsbewusste, wertschätzende Umgang mit dem Werkstoff Holz spielen bei Josko eine große Rolle. Heute wie einst bei der Gründung als Familientischlerei vor 60 Jahren.

Als einer der führenden österreichischen Hersteller von Holz/Alu-Fenstern, Holztüren und Holzböden hat sich Josko daher bei der Herstellung seiner Produkte auf ganzer Linie dem natürlichen, edlen Material verschrieben. Hier werden die Kernaspekte Sorgfalt, Behaglichkeit, Nachhaltigkeit und Individualität zu einem überzeugenden Gesamtpaket kombiniert. Was vor 60 Jahren als kleine Familientischlerei begann, ist mittlerweile zu einem Industriebetrieb von beachtlicher Größe herangewachsen. Gleich geblieben ist jedoch die Liebe zum Detail, das handwerkliche Know-how und der verantwortungsbewusste, wertschätzende Umgang mit dem Werkstoff Holz. Aus diesem Grund kommt bei der Herstellung von Josko Produkten ausschließlich ausgewähltes Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern aus Österreich und Mitteleuropa zum Einsatz.

bild epr/Josko/Andreas Hofer Bauen mit Holz erlebt aktuell ein großes Revival. Die Gründe für seine Wiederentdeckung sind vielfältig und reichen von hoher Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit bis zu optimaler Klimaeffizienz und Recyclebarkeit.

Die Fenster, Türen und Böden verleihen dem Zuhause eine naturnahe Note, verbessern das Raumklima und avancieren durch die sorgfältige Verarbeitung, Abstimmung der Maserung und Oberflächenveredelung zu echten Designstücken. Alle Produkte werden auf individuelle Kundenbestellung produziert – Fertigware von der Stange gibt es hier nicht. Übrigens: Wer befürchtet, dass mit jedem Fenster und jeder Tür aus Massivholz ein wertvoller Baum verschwindet, kann beruhigt sein. Denn die nachhaltig bewirtschafteten Wälder, aus denen das Holz für die Produkte gewonnen wird, werden ständig aufgeforstet.

Weitere Informationen rund um das Josko Sortiment gibt es unter www.josko.com.

Die an diesem Objekt beteiligten Firmen empfehlen sich

bild

Josko Fenster und Türen GmbH

Weitere Berichte aus der Kategorie

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien