• Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Tel.: 05141 - 299 50 60 |
  • Kontakt

07 Dezember 2022

bildbildbildbild

Wohnkomfort rauf, Energiekosten runter!

Dämmstoffspezialist informiert mit neuer Broschüre über Einsparpotenziale

25.10.2022

titel

epr/SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG

titel

epr/SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG

titel

epr/SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG

Beitrag teilen

(epr) Im Winter zu kalt, im Sommer zu heiß? Das muss nicht sein: Im gut gedämmten Zuhause fühlt man sich zu jeder Jahreszeit wohl. Eine effiziente Dämmung der Gebäudehülle sorgt jedoch nicht nur für behagliche Wohnräume, sondern hält auch die Nebenkosten im Zaum. Und durch die eingesparten Energiekosten amortisiert sich das Ganze schon nach kurzer Zeit.

bild epr/SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG Ob mit der Dämmung des Daches, der obersten Geschossdecke oder der Kellerdecke – die Möglichkeiten, mit einer energieeffizienten Dämmung aus leistungsstarker Mineralwolle bares Geld zu sparen und Ressourcen zu schützen, sind gewaltig. Jetzt mehr erfahren unter www.isover.de/energieeffizienz.

Wie groß diese Einsparpotenziale bei der energetischen Ertüchtigung unterschiedlicher Bauteile ausfallen können, darüber informiert Dämmstoffspezialist ISOVER mit einer neuen Broschüre. Ob mit der Dämmung des Daches, der obersten Geschossdecke oder der Kellerdecke – die Möglichkeiten, mit einer energieeffizienten Dämmung aus leistungsstarker Mineralwolle bares Geld zu sparen und Ressourcen zu schützen, sind gewaltig. In der neuen, besonders anschaulichen ISOVER Broschüre „Jetzt dämmen und steigenden Energiepreisen entgegenwirken!“ können Eigenheimbesitzer einfach und auf einen Blick nachvollziehen, wo welche Einsparungen realisierbar sind. So können etwa mit der Dämmung eines bislang nicht oder nur unzureichend gedämmten Steildaches jährlich bis zu 4.600 Euro Energiekosten eingespart werden. Und dabei besonders wichtig: Ohne eine wirksame Dämmung „verpufft“ auch jede Investition in moderne Heizungssysteme. Es kommt also auf die richtige Reihenfolge der energetischen Modernisierung an: Erst richtig dämmen, dann in neue Technik investieren. Mit überschaubaren Kosten und vergleichsweise geringem Aufwand bleiben die Energiekosten damit auch in Zukunft beherrschbar.

Die neue Energiesparbroschüre von ISOVER steht zum kostenfreien Download bereit unter www.isover.de/energieeffizienz.

Die an diesem Objekt beteiligten Firmen empfehlen sich

bild

Saint-Gobain Isover G+H AG

Weitere Berichte aus der Kategorie

Dies könnte Sie auch interessieren

Anzeige ad

© Copyright mvc.medien